Liebe Mitglieder und Freunde des Geozentrums,

herzlichen Dank für die jährliche Unterstützung des Vereins Geozentrum Tiroler Oberland.
Zahlreiche wertvolle Projekte und ein spannendes Jahresprogramm können auch in
diesem Jahr wieder mit Ihrer Hilfe verwirklicht werden.

Weitere Informationen finden Sie hier!

Mit freundlichen Grüßen, Ihr Geozentrum

10LandesmuseumBeginn: 13.30 Uhr
Ende: etwa 17.00 Uhr
Treffpunkt: Feldstraße 11a in Innsbruck, Naturwissenschaftliche Sammlung, gelbes Gebäude direkt hinter dem Westbahnhof. Es gibt Parkplätze.

Diesmal führt uns unser Geoausflug nach Innsbruck in eine der naturwissenschaftlichen Sammlungen unserer Landesmuseen. Frau Dr. Maria Schaffhauser erklärte sich bereit uns diesen, ansonst nicht frei zugänglichen Schatz zu zeigen.

Die erdwissenschaftliche Sammlung der Tiroler Landesmuseen geht auf die Sammeltätigkeit des Geognostisch-montanistischen Vereins für Tirol und Vorarlberg zurück und beinhaltet vor allem Gesteine, Minerale und Fossilien aus dem „alten Tirol“. Also neben Nordtirol auch noch Objekte aus Südtirol, Trient und teilweise dem Belluno. Es wird uns im Wesentlichen ein Streifzug durch dieses „alte Tirol“ erwarten.

Der Ausflug ist für Vereinsmitglieder kostenlos. Gäste sind immer willkommen und werden um einen Unkostenbeitrag von € 5.00 gebeten. Kinder frei.

Anmeldung erbeten:
Werner Schwarz 05263-6298
Waltraud Mayr-Gander 05263-20245

Auf Ihr Kommen freut sich das Team des Geozentrums Tiroler Oberland.

Die Veranstalter übernehmen keine Verantwortung für Unfälle. Teilnahme auf eigenes Risiko.

2Erikabluete1303Beginn: 13.30 Uhr
Treffpunkt: Parkplatz Eigl´s Grill Stube gegenüber der Ortseinfahrt nach Roppen direkt an der
Bundesstraße
Dauer: etwa 3 Stunden

Jedes Jahr laden die rot leuchtenden Erikapolster im Forchet zu einer Wanderung ein. Gemütlich wollen wir den Föhrenwald erkunden, die Entstehungsgeschichte dieses Bergsturzgebietes kennenlernen und naturkundliche Besonderheiten bestaunen.

Zu dieser bereits traditionellen Wanderung möchten wir alle ganz herzlich einladen! Teilnahme für alle kostenlos. Unterwegs ist eine kleine Labung vorgesehen.

Auf Ihr Kommen freut sich das Team des Geozentrums Tiroler Oberland.

Die Wanderung findet bei jedem Wetter statt. Die Veranstalter übernehmen keine Verantwortung für Unfälle. Teilnahme auf eigenes Risiko.

3LauterSee1704Beginn: 9.00 Uhr, Ötztal Bahnhof oder 09.30 Uhr Seefeld/Rosshütte
Rückkehr: ca. 18.00 Uhr
Treffpunkt: Bahnhof Ötztal, von dort gemeinsame Weiterfahrt in Fahrgemeinschaften oder Parkplatz an der Talstation Rosshütte in Seefeld.

Wir beginnen die Wanderung ungefähr um 10.00 Uhr gemeinsam beim Parkplatz der Kranzbergbahn. Über den fabelhaften Geologischen Lehrpfad mit vielen Steinen zum Staunen wandern wir weiter über einen breiten Fußweg zum Lautersee. Dort bieten sich verschiedene Gasthöfe zu einer gemütlichen Mittagsrast an. Der Rückweg führt uns durch die geologisch sehr interessante Laintalschlucht.

Abhängig von Zeit und Wetter stehen uns dann am Nachmittag verschieden Erkundungen in der Umgebung zu Auswahl. Dies werden wir gemeinsam mit der Gruppe vor Ort entscheiden.

Die Wanderung ist für Vereinsmitglieder kostenlos. Gäste sind immer willkommen und werden um einen Unkostenbeitrag von € 5,00 gebeten. Kinder frei.

Anmeldung erbeten:
Monika Mitterwallner 0676-6279575
Werner Schwarz 05263 6298

Auf Ihr Kommen freut sich das Team des Geozentrums Tiroler Oberland.